Vorlesen

Personalleitung (m/w/d) als Teil der Unternehmensleitung

  • Feste Anstellung
  • Vollzeit
  • 15.04.2021

Bereits im Jahr 1882 gegründet, ist die Lafim-Diakonie heute eine moderne diakonische Unternehmensgruppe und Träger von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen sowie mit dem Angebot von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Rund 3.000 Mitarbeitende leisten an über 30 Städten und Gemeinden jeden Tag Dienst am Menschen - damit ist die Lafim-Diakonie einer der größten Arbeitgeber im Land Brandenburg und bildet ein weitverbreitetes Pflegenetzwerk in der Region.

Für unsere Zentrale der Lafim-Diakonie suchen wir in Potsdam eine 

Personalleitung (m/w/d) als Teil der Unternehmensleitung.

Ihre Aufgaben
  • Zukunftsorientierte Leitung und Weiterentwicklung des Personalbereichs der gesamten Unternehmensgruppe
  • Ausgestaltung einer ganzheitlichen Arbeitgebermarke sowie der Personalstrategie im Einklang mit einem zielführenden Personalmarketing
  • Stärkung eines serviceorientierten Personalwesens durch hohen Digitalisierungsgrad und agile Arbeitsmethoden sowie Schaffung von internen Synergieeffekten
  • Verantwortliche Mitgestaltung der Unternehmenskultur, in der die Kunden-, Unternehmens- und Mitarbeitenden Interessen gewinnbringend ausbalanciert sind
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt im Personalwesen oder vergleichbar
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Position, idealerweise in der Sozialwirtschaft, ergänzt um profunde Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie von Personalkennzahlen
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen, Freude an der Arbeit im Team und bei der Vernetzung sowie strategisches Denken zur Erreichung von Unternehmenszielen
  • Empathische Persönlichkeit mit hoher Verlässlichkeit und einer sorgfältigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Mitglied einer christlichen Kirche (ACK oder VEF)
Ihre Perspektive
  • Spannende Führungsposition in einer modern ausgerichteten Unternehmensgruppe sowie Leitung des Bereichs mit verschiedenen multiprofessionellen Teams und insgesamt 15 Mitarbeitenden
  • Erteilung der Generalvollmacht sowie enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den weiteren Mitgliedern der Unternehmensleitung
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine der Verantwortung entsprechende Vergütung, betriebliche Altersversorgung und ein Dienstwagen

Das Auswahlverfahren wird durch unseren Dienstleister conQuaesso übernommen. Weitere Informationen erhalten sie von Stefanie Hitzemann +49 234 45273847 oder Robin Kinski +49 234 4527342.

(Bitte bewerben sie sich vorzugsweise über unsere Website www.lafim.de. Bewerbungsmappen schicken Sie bitte an die Berliner Straße 148 in 14467 Potsdam. Bewerbungsmappen werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurückgesendet.)

Jetzt online bewerben Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online. Bewerbungsmappen können Sie an oben genannte Adresse schicken. Diese werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurückgesendet.

Kontakt

Berliner Straße
14467 Potsdam Auf Googlemaps anzeigen

Ihr/e Ansprechpartner:in

Lafim-Diakonie

Ines Bruns
Berliner Straße 148
14467 Potsdam
0331/27187-290
ibruns@lafim.de

Pflegefachleute

400 Stunden

Orientierungseinsatz – ambulant (bei den Menschen zuhause) oder stationär (in unseren Einrichtungen)

400 Stunden

Pflichteinsatz – stationäre Langzeitpflege an einem unserer Standorte

400 Stunden

Pflichteinsatz – ambulante Pflege in unseren ambulanten Stationen

120 Stunden

Pflichteinsatz – in der Pädiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

400 Stunden 

Pflichteinsatz – im Krankenhaus bei einem unserer Kooperationspartner

 

Zwischenprüfung

120 Stunden 

Pflichteinsatz – in der Psychiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

500 Stunden 

Vertiefungseinsatz – plus 160 Stunden zur freien Verteilung
(ambulant oder stationär) in unseren Einrichtungen

Abschluss der Ausbildung (Dauer in Vollzeit drei Jahre/ in Teilzeit bis zu fünf Jahre)

Pflegehelfer:in

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Kaufmann:frau für Bürokommunikation

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Hotelfachmann:frau​

Koch/Köchin

Pflegestudium mit integrierter Berufsausbildung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)