Vorlesen
Frankfurt_8

Evangelisches Seniorenzentrum Marthaheim

Frankfurt (Oder)

Älterer Mann und Ärztin

Angebote

  • Vollstationäre Pflege
  • Zentrumsnah
  • Barrierefrei
  • Nähe ÖPVN
  • Aktivierende Angebote
  • Andachten & Gottesdienste

Unsere Einrichtung

Das Evangelische Seniorenzentrum Marthaheim in Frankfurt an der Oder blickt auf eine über 155-jährige Geschichte zurück. 60 vollstationäre Pflegeplätze verteilen sich auf 48 Einzel- und sechs Zweibettzimmer und drei Wohnbereiche. Die Lage am Rande des Stadtzentrums ermöglicht schnelles Einkaufen und Besuche im nah gelegenen Polen.
Ein Vorteil des Marthaheims ist seine Hanglage. Aus jeder Wohnebene gelangen Sie barrierefrei in den geschützten Garten. Hier können Sie inmitten der Natur die Seele baumeln lassen oder sich an den Blumen erfreuen. Ebenfalls einen Spaziergang wert ist das Flüsschen „Klinge“. Für Fahrten in die Innenstadt sind Straßenbahn und Bus nicht weit entfernt.

Die Pflege

Wir arbeiten eng mit Haus- und Fachärzten zusammen. Individuelle, aktivierende und sozialkompetente Betreuung bewirkt, dass Sie bei uns angenehm und sicher leben.
Individuelle soziale Betreuung liegt uns am Herzen. Wir feiern, singen, spielen und rätseln gemeinsam und auch Gymnastik und kreatives Arbeiten kommen nicht zu kurz.

Einrichtungsflyer

Kosteninformationen

Bis auf den Eigenanteil trägt die Pflegekasse die Kosten für einen Aufenthalt bei uns. Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kosten im Überblick

Pflegefachleute

400 Stunden

Orientierungseinsatz – ambulant (bei den Menschen zuhause) oder stationär (in unseren Einrichtungen)

400 Stunden

Pflichteinsatz – stationäre Langzeitpflege an einem unserer Standorte

400 Stunden

Pflichteinsatz – ambulante Pflege in unseren ambulanten Stationen

120 Stunden

Pflichteinsatz – in der Pädiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

400 Stunden 

Pflichteinsatz – im Krankenhaus bei einem unserer Kooperationspartner

 

Zwischenprüfung

120 Stunden 

Pflichteinsatz – in der Psychiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

500 Stunden 

Vertiefungseinsatz – plus 160 Stunden zur freien Verteilung
(ambulant oder stationär) in unseren Einrichtungen

Abschluss der Ausbildung (Dauer in Vollzeit drei Jahre/ in Teilzeit bis zu fünf Jahre)

Pflegehelfer:in

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Kaufmann:frau für Bürokommunikation

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Hotelfachmann:frau​

Koch/Köchin

Pflegestudium mit integrierter Berufsausbildung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)