Vorlesen
Speisenpräsentation (Büffet)

Wi-LaCantina am Schloss

Finsterwalde

Zwei Köche kochen in der Küche

Unser Bistro

Die Wi-LaCantina am Schloss in Finsterwalde hat von Montag bis Sonntag von 11:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Ihren Mittagstisch bietet sie von Montag bis Sonntag in der Zeit von 11:30 bis 13:30 Uhr an. Damit ist die WI LaCantina am Schloss nicht nur der ideale Ort für die Mittagspause oder für Menschen, die nicht für sich alleine kochen wollen, sondern auch für all jene, die gerne mal am Wochenende die eigene Küche kalt bleiben lassen wollen, um sich mit ihrer Familie verwöhnen zu lassen.

Täglich besteht die Wahl zwischen zwei Mittagsmenüs inklusive Dessert.

Wir bieten auch Spezialitäten an wie: Currywurst mit oder ohne Pommes, Hamburger nach Art des Hauses, gebackener Käse mit Salat, verschiedene Zubereitungen von frischen Salaten.
Alle Speisen sind von Montag bis Sonntag auch zum Mitnehmen.

Unser Angebot wird abgerundet mit leckeren Kaffeespezialitäten und erfrischenden alkoholfreien Getränken.

Unsere Wi-LaCantina am Schloss können Sie besuchen oder auch für Ihre Veranstaltungen buchen. Es gibt so viele Feste, die gefeiert werden wollen – Jubiläen, Geburtstage, berufliche Erfolge usw.

Natürlich steht Ihnen das Team der Wi-LaCantina auch für die gastronomische Betreuung Ihrer Gäste zur Seite, ob Partyservice oder Außer-Haus-Verpflegung.

Pflegefachleute

400 Stunden

Orientierungseinsatz – ambulant (bei den Menschen zuhause) oder stationär (in unseren Einrichtungen)

400 Stunden

Pflichteinsatz – stationäre Langzeitpflege an einem unserer Standorte

400 Stunden

Pflichteinsatz – ambulante Pflege in unseren ambulanten Stationen

120 Stunden

Pflichteinsatz – in der Pädiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

400 Stunden 

Pflichteinsatz – im Krankenhaus bei einem unserer Kooperationspartner

 

Zwischenprüfung

120 Stunden 

Pflichteinsatz – in der Psychiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

500 Stunden 

Vertiefungseinsatz – plus 160 Stunden zur freien Verteilung
(ambulant oder stationär) in unseren Einrichtungen

Abschluss der Ausbildung (Dauer in Vollzeit drei Jahre/ in Teilzeit bis zu fünf Jahre)

Pflegehelfer:in

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Kaufmann:frau für Bürokommunikation

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Hotelfachmann:frau​

Koch/Köchin

Pflegestudium mit integrierter Berufsausbildung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)