Vorlesen
Arbeit und Rehabilitation

Metallverarbeitung und Industriemontage Grüne Aue

Brandenburg / Havel

Mann Metallbearbeitung und Industriemontage

Unsere Einrichtung

Mit unserer modernen Ausstattung an Maschinen stellen wir hohe Qualitätsansprüche an die Arbeit und sind für unsere Kunden ein lukrativer, interessanter Dienstleister.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchster Anspruch.

Unser Service

  • Lagermöglichkeiten für Ihre Auftragsware
  • Eigene An- und Ablieferung
  • Bohren und Gewindeschneiden
    – Bohren 1,5 mm bis 13,0 mm ø
    – Gewindeschneiden M2,5 bis M12 (Alu)
    – Gewindeschneiden M2,5 bis M6 (Stahl)
  • Sägen
    – Kreissäge Halbautomat
  • Stanz- und Umformen
    – Hydraulikpresse 400 KN
    – Exzenterpresse 250 KN
    – Kniehebelpressen bis 12 KN
  • Fräsen
    – CNC- Bearbeitungszentrum
  • Schweißen
    – Punktschweißarbeiten
  • Montagearbeiten
    – Manuelle und maschinelle Montage von Metallerzeugnissen nach Ihren Qualitätsvorgaben
  • Nietarbeiten
    – Kaltvernietung mit Taumelnietmaschinen
  • Verpackung
    – Wiegen, Etikettierung und Palettierung von Kleinteilen nach Packschema
    – Sortierung und Entgratung
Faltblatt Metallbearbeitung in der Grünen Aue

Kontakt

Grüne Aue 15
14776 Brandenburg an der Havel

Ansprechpartner:in

Sylvio Müller
Abteilungsleiter
Grüne Aue15
14776 Brandenburg an der Havel
Tel +493381 7987922
Fax +493381 79879–18
brb-metall@lafim.de

Pflegefachleute

400 Stunden

Orientierungseinsatz – ambulant (bei den Menschen zuhause) oder stationär (in unseren Einrichtungen)

400 Stunden

Pflichteinsatz – stationäre Langzeitpflege an einem unserer Standorte

400 Stunden

Pflichteinsatz – ambulante Pflege in unseren ambulanten Stationen

120 Stunden

Pflichteinsatz – in der Pädiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

400 Stunden 

Pflichteinsatz – im Krankenhaus bei einem unserer Kooperationspartner

 

Zwischenprüfung

120 Stunden 

Pflichteinsatz – in der Psychiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

500 Stunden 

Vertiefungseinsatz – plus 160 Stunden zur freien Verteilung
(ambulant oder stationär) in unseren Einrichtungen

Abschluss der Ausbildung (Dauer in Vollzeit drei Jahre/ in Teilzeit bis zu fünf Jahre)

Pflegehelfer:in

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Kaufmann:frau für Bürokommunikation

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Hotelfachmann:frau​

Koch/Köchin

Pflegestudium mit integrierter Berufsausbildung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)