Vorlesen
Vorlesen
Vorlesen
Dünengras und Strandhafer

Freizeit- und Betreuungsdienst / Offene Hilfen und Ehrenamt

Brandenburg / Havel

Koffer wird gepackt

Angebote

  • Ehrenamt
  • Reisen
  • Freizeit
  • Barrierefrei

Wichtige aktuelle Information (Stand 20.04.2021)

Wenn die neue Eindämmungsverordnung es zulässt, werden die Offenen Hilfen für die häusliche Einzelbetreuung und für Einzelangebote in den besonderen Wohnformen ab dem 21.04.2021 schrittweise wieder öffnen.

Das Merkblatt ist dringend zu beachten.

Alle ehrenamtlichen Helfer bekommen die entsprechende Information und können dann wieder ihre Tätigkeit in der Häuslichkeit und/oder unseren Häusern nachgehen.

Übergreifende Freizeitangebote wird es weiterhin nicht geben.

Alle ehrenamtlichen Helfer haben eine Arbeitgeberbescheinigung erhalten und haben somit die Möglichkeit einer Schutzimpfung.

Wichtig: Jeder ehrenamtliche Helfer muss vor seinem Einsatz getestet werden.

Unser Service

Fliedners Freizeit- und Betreuungsdienst bietet Hilfen für Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen an.

Unser Angebot für Kunden:

  • Anerkannte Entlastungsleistungen zur Unterstützung im Alltag
  • Stundenweise Pflegevertretung der Eltern für Urlaubs- und Krankheitsfälle in der eigenen Häuslichkeit
  • Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit Behinderung
  • Mehrtägige Reisen in der Kleingruppe (I Jahr 2021 werden ausschließlich wohnstätteninterne Reisen durchgeführt. Eine Teilnahme durch Gäste ist leider pandemiebedingt nicht möglich.)
  • Vermittlung von Gästewohnen (Kurzzeit- und Verhinderungspflege) in den Wohnstätten

 

Unser Angebot für Ehrenamtliche

  • Ausführliche Beratung
  • Ehrenamtsvereinbarung (auf Wunsch mit Aufwandsentschädigung)
  • Versicherungsschutz
  • Einarbeitungsphase (wenn gewünscht) und eine kontinuierliche fachliche Beratung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen ehrenamtlichen Helfern
  • Anerkennungskultur
  • Fortbildungsmöglichkeiten, insbesondere 1. Hilfe Kurse in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Brandenburg-Nordwest
Faltblatt Offene Hilfen
Faltblatt Ehrenamt
Merkblatt zu pandemiebedingten Maßnahmen

Kontakt

Kirchhofstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel

Ansprechpartner:in

Thomas Peters
Kirchhofstraße14
14776 Brandenburg an der Havel
Mobil +49 151 52 72 22 00
Fax +49 3381 211 13-23
fliedners-offene-hilfen@lafim.de

Pflegefachleute

400 Stunden

Orientierungseinsatz – ambulant (bei den Menschen zuhause) oder stationär (in unseren Einrichtungen)

400 Stunden

Pflichteinsatz – stationäre Langzeitpflege an einem unserer Standorte

400 Stunden

Pflichteinsatz – ambulante Pflege in unseren ambulanten Stationen

120 Stunden

Pflichteinsatz – in der Pädiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

400 Stunden 

Pflichteinsatz – im Krankenhaus bei einem unserer Kooperationspartner

 

Zwischenprüfung

120 Stunden 

Pflichteinsatz – in der Psychiatrie bei einem unserer Kooperationspartner

500 Stunden 

Vertiefungseinsatz – plus 160 Stunden zur freien Verteilung
(ambulant oder stationär) in unseren Einrichtungen

Abschluss der Ausbildung (Dauer in Vollzeit drei Jahre/ in Teilzeit bis zu fünf Jahre)

Pflegehelfer:in

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Kaufmann:frau für Bürokommunikation

Berufsbegleitende Ausbildung staatlich anerkannte:r Erzieher:in

Hotelfachmann:frau​

Koch/Köchin

Pflegestudium mit integrierter Berufsausbildung

Studiengang: Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)